Aeromar: ein ungewöhnlicher Fall von Reptilien Verfolgung und Entführung in Brasilien (Video)

Verschwörungstheorien über Reptilien auch genannt Blue Blood, oder reptiloids, sind vermeintliche humanoide Wesen mit dem Auftreten von Reptilien und übernatürliche Intelligenz. Sie würden unseren Planeten für Jahrtausende bewohnen, obwohl Sie zu heimlich handeln, um erkannt zu werden. Der nächste Fall, Aeromar, ist einer der beeindruckendsten haben wir in der Lage zu wissen.

Die Aeromar Fall hat in den Mund vieler brasilianischer Forscher seit Jahren für die neugierigen Besonderheiten im Zusammenhang mit der Vision eines humanoiden von besonderen Eigenschaften, sagen… Dank der Forschungen der Forscher Antonio Hunneus und Osni Schwartz, reisen wir heute in der Zeitmaschine nach Victoria, der Hauptstadt von ESPRIT Santo, in Brasilien. Wir sind am Anfang von 1980. Dort am Strand, haben wir einen Mann namens Aeromar in einem kleinen Imbissstand, wo er einen Lebensunterhalt macht.

Dieser Mann hatte eine UFO-Begegnung in den vergangenen Tagen in der gleichen Stadt erlebt, wo er in der Lage gewesen, eine Reihe von linsenförmige Objekte aus einer wirklich engen Position zu sehen. Nun, es war dieser Mann, als plötzlich drei Männer gekleidet in Anzügen und Krawatten erschienen. Es war zu heiß, um so gekleidet zu gehen und das überraschte ihn. Er dachte, Sie seien Geheimpolizisten, und Sie wollten ihn in Schwierigkeiten bringen, ihn wegen eines Verbrechens zu beschuldigen. Sie tadelten ihn über das Licht und stellten ihm Fragen aller Art. Der Eindruck von Aeromar war so brutal, dass er für ein paar Tage direkt aus dem Weg kam und nicht an seinem Arbeitsplatz auftauchen konnte.

Ein paar Tage später verlor er seine Angst und ging zurück in seine Gegend zu arbeiten. Die Normalität seines Lebens. Die Wahrheit ist, dass diese Männer in schwarz für ihn zurückkamen. Sie tadelten ihn. Sie Sprachen seltsam. Sie kamen, um ihm zu folgen und ihn zu verfolgen. Gute alte Aeromar wusste nicht, was zu tun war und wurde so besorgt, dass er nach Rio de Janeiro floh aus dem improvisierten Alptraum, der ihn zu verfolgen schien, seit er den Vorfall der Lichter hatte. Dort sah er Sie auch. Sie waren von ihm besessen. Wegen mir? Er fragte sich.

Aeromar, in der Verzweiflung, ging zur Polizei und reichte eine Beanstandung über Belästigung ein und Tat so mit seinem Chef vor ihm, um ihn im Protokoll aufzuzeichnen. Die Polizei hat ihren Anspruch nicht sehr ernst genommen, aber die Follow-ups fortgesetzt. Es war ärgerlich. Er beschloss erneut, die Stadt zu wechseln, bevor der hartnäckige Druck der Jungs, die ihn nicht allein lassen. Er ging nach Sao Paulo, wo einige verwandte lebten. Wir sind in den frühen 1980er Jahren und sein Leben hatte sich in nur wenigen Wochen radikal verändert. Dort in der Stadt São Paulo, Sie waren auch auf ihn warten und in der Tat, gingen Sie auf eine nächste Ebene. In einer seiner Episoden von Belästigung kam, um ihn in ein Auto und zog an einen Ort, wo er berichtete, dass Sie vor einem Schiff mit einem äußeren Ring, voller Lichter und schwimmenden auf dem Boden. Eine spektakuläre Vision von Aeromar.

Es gibt wenige Fälle, in denen diese Wesen direkt einen Mann entführen. Und die Episode endet nicht hier. Aeromar wurde gezwungen, sich unter das Licht dieser Scheibe zu stellen und nach dem Erscheinen eines bläulichen Strahls, fand er sich plötzlich in diesem Artefakt. Angst und Benommenheit dies konnte nicht geschehen. Der Horror erwartete ihn. Dort im Innern erlebte der Arme Aeromar eine Art Lähmung. Sie saßen ihn auf einer Bahre ähnlich dem der Zahnärzte und von dort aus sah er wie mit Schrecken, die maximale Schrecken, die Männer, die drei wurde etwas anderes. Es war, als hätten Sie Ihr Aussehen, Ihre Haut, Ihren Teint und sogar Ihre Physiognomie radikal verändert. Ihre Gesichter waren die von Eidechsen. Reptilien humanoiden, wie wir in anderen Fällen berichtet haben.

Diese Männer wurden in ein paar Sekunden verwandelt, nach dem Zeugnis des Zeugen. In der verwirrenden Erfahrung, würden diese Wesen einige Bilder und Informationen übertragen haben, die auf dem Planeten Erde bezogen werden. Kurz nach seiner ungeheuren Vision erschien Aeromar im Morgengrauen in den Straßen von Sao Paulo, ohne zu wissen, was geschehen war oder wie er angekommen war. Für ihn waren 5 Minuten vergangen. Aber in Wirklichkeit waren mehrere Stunden vergangen.

Mit absoluter Panik kehrte dieser gute Mann in sein Haus zurück, wo er alles erzählte, was seinem Mitbewohner passiert war. Die Geschichte könnte noch schlimmer für die Armen Aeromar, weil, wie er den beiden Ermittlern, eine unsichtbare Kraft warf ihn gegen eine der Wände öffnen fast den Kopf. Aeromar wusste, dass diese Wesen ihm eine verschleierte Warnung gegeben hatten, dass er niemandem etwas erzählen konnte. Und junge, scheint, dass Sie ernst waren. Die Geschichte endet mit einem professionellen Hypnotherapeut, Dr. Berezowsky, der Dank der O'Globo Zeitung über den Fall gelernt und versucht, den Ladenbesitzer zu kontaktieren, um eine hypnotische Regression durchführen, wenn sein Fall bereits öffentlich gemacht worden. Er konnte es nicht finden, weil Aeromar verschwand, ohne eine Spur.

Diese Chronik ist Teil der schwarzen Geschichte des UFO-Phänomen und hat Zutaten reichen von der Belästigung von Männern in schwarz, ein Metamorphismus und Poltergeist Art Vorfälle in der Heimat der betroffenen. Einige ungewöhnliche Ereignisse, für die heute niemand eine Erklärung hat. Was ist mit Aeromar? Könnte es möglich sein, dass zumindest ein Teil des Phänomens der Männer in schwarz waren infiltriert Wesen? Lassen Sie Ihren Kommentar unten!

Quellcode

Teilen Sie diese:

Facebook Comments Box